Ausflugsmöglichkeiten

Entdecken Sie die Landschaft rund um das Kloster Fürstenfeld.

Die Teichlandschaften legten noch die Zisterziensermönche an, um ihren Fischgenuss zu sichern. Das Naturschutzgebiet „Amperauen“ bezaubert mit seiner urigen Flusslandschaft und seltenen Tier- und Pflanzenarten. Ein einstündiger Spaziergang führt an der Amper entlang nach Schöngeising mit schönem Biergarten und Badegelegenheit im Fluss. In zwei Stunden erreichen Sie den Jexhof. Selbstverständlich auch mit dem Radl ein Vergnügen. Eine Wanderkarte ist an der Museumskasse erhältlich.

Essen - Trinken - Übernachten

Hervorragend speisen können Sie im Klosterareal, in der Stadt Fürstenfeldbruck und in ländlichen Gasthöfen der Umgebung. Komfortable Hotels aller Preisklassen finden Sie in Fürstenfeldbruck.

Fürstenfeld-App

Android App bei Google Play Laden im App Store
Zusatzinfos, Kinderführung, Entdeckungstour u.v.m.
Alle Infos zur kostenlosen App
VOILA_REP_ID=C1257DCD:00510A60